Historie

Jung an Jahren – Alt an Erfahrung!

Am Sonntag, den 05. Mai 2013 wurde die heutige KKG Scheeter Jecke e.V. gegründet. In den Vorjahren musste man Feststellen, dass der Karneval in Kohlscheid rückläufig ist. Aus zahlreichen Kohlscheider Karnevalsgesellschaften konnten sich drei Gesellschaften behaupten. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, wagten die Verantwortlichen der KG Narrenzunft Kohlscheid 1935 e.V. und die Verantwortlichen der KG Narrengilde 1936 Kohlscheid e.V. einen historischen Schritt. Aus beiden Traditionsvereinen wurde die neue Kohlscheider Karnevalsgesellschaft Scheeter Jecke e.V. gegründet. Von nun an zog man in den neuen Vereinsfarben durch den Karneval in Kohlscheid und weit darüber hinaus. Bernd Simons wurde zum ersten Vorsitzenden der Gesellschaft gewählt. Erste Tanzmarie der neuen KKG wurde Melanie Haupts.

In den folgenden Monaten und Jahren wurde vermehrt die Jugendarbeit fokusiert. Heute kann die KKG auf rund 40 Tänzerinnen und Tänzer und ebenso viele aktive Erwachsene Mitglieder zurück greifen. Eine Entwicklung, welche zu Beginn des Jahres 2013 nicht denkbar gewesen wäre. Natürlich war dieser Weg nicht immer einfach, aber durch einen kommunikationsstarken und flexiblen Vorstand, durch eine hervorragendes Trainer- & Betreuerteam und nicht zuletzt durch jedes Mitglied, konnte die Junge KKG viele Probleme kurzfristig angreifen und lösen.

Hierzu gilt es jedem einzelnen Mitglied recht herzlich DANKE zu sagen.

Wir freuen uns auf die folgenden Jahre und auf neue Aufgaben.

Historie der KG Narrenzunft Kohlscheid 1935 e.V.

Historie der KG Narrengilde 1936 Kohlscheid e.V.