Über uns

Die KKG Scheeter Jecke e.V. verfolgt folgend Aufgaben und Ziele:

Zweck der KKG Scheeter Jecke ist die Pflege und Förderung des karnevalistischen Brauchtums, des Weiteren können Kooperationen mit anderen Karnevalsgesellschaften eingegangen werden.
1. Der Zweck wird verwirklicht insbesondere durch die Pflege des Volksbrauchtums Karneval bzw. Fastnacht in seiner gebundenen Art und kulturhistorischen Bedeutung, dem Schutz der hiermit verbundenen alten Sitten und Volksgebräuche auf traditionsgebundener Grundlage sowie die Erhaltung des Volksbrauchtums für die Nachwelt, die Durchführung von Karnevalssitzungen, Kostümbällen und Teilnahme an Karnevalsumzügen.
2. Förderung des Sports“ (karnevalistischer Tanzsport). Der Verein erkennt die DSB- Richtlinien zur Bekämpfung des Dopings ausdrücklich an und unterwirft sich für seine Mitglieder der Strafgewalt des DTV“.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.
Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Satzung der KKG Scheeter Jecke e.V.

Kohlscheider Karnevalsgesellschaft Satzung

Beitrittserklärung

Beitrittserklärung KKG 2016